Alle sagen etwas, aber ich...

... hör sie nicht. besser gesagt ich will sie garnicht hören. Alle machen mir nur vorhaltungen was ich schon alles falsch gemacht habe in meinen Leben. "Vee warum hast du denn Alles für diesen Arsch aufgegeben? Warum hast du ihn immer wieder etwas gezahlt oder ihn Geld geliehn? Hast du echt gedacht du bekommst es wieder?"

Himmel ich weiß doch selber wie blöd ich war! Danke das ihr mich immer alle daran erinnern müsst! Anstelle das mal einer fragt: "hey vee, wie geht es dir? Kommst du mit der Situation zurecht oder kann ich dir irgendwie helfen?" Aber ich glaub darauf kann ich lang warten, bis mal von einen sowas kommt.

Ich glaub dafür hab ich in den Letzten 2 1/2 Jahren viel zu viel kaputt gemacht! Kann den nicht jemand kommen, der mir hilft den Schaden zu beheben oder wenigstens den Schaden zu verkleinern? Hab ich das überhaupt verdient, das noch jemand zu mir hält oder mir gar hilft? Ich weiß es nicht.

Aber sagen wir´s mal so: Ich weiß nicht ob ich jemanden helfen würde der das alles angestellt hat. Gut ich bin eh zu blöd und zu gutmütig für diese Welt ich würde wahrscheinlich noch einen Schwerverbrecher helfen, wenn er mir erzählen würde das er Unschuldig ist!

Hat den aber nicht auch jeder Mensch ein Recht darauf, normal behandelt zu werden? Wenn manch einer wüsste was ich durchmachen musste. Mein Ex hatte schon 2 Kinder, also das hat gehießen wenn er am We frei hatte, hatte meistens seine Kinder. Also hatten wir da nie richtig zeit für uns. Unter der Woche musste ich von früh 6 bis mittags um 2 arbeiten und er meistens so ab 1 oder 2 nachmittags. Wenn er dann doch auch mal früh dienst hatte, hatte er meistens aber trotzdem keine zeit. Immer wieder einen anderen Termin.

Ich hab das hingenommen........

bin fast daran umgekommen........

8.2.09 14:40
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hidehyde (9.2.09 22:04)
Sie reiben dir das deshalb immer wieder unter die Nase, weil die meisten Menschen einen gerne auf Fehler hinweisen, wahrscheinlich deshalb um von ihren eigenen abzulenken...
Mal abgesehen davon ist es ja auch irgendwie "gut" für einen zu sehen, wie jemand anders scheitert, da steht man selbst in einem besseren Licht da...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de